tell


Die Porträts für das Literaturmagazin tell enstanden an einem sonnigen Märztag an und im Haus der Kulturen der Welt.
In der Sonne standen: Agnese Franceschini, Frank Heibert, Lars Hartmann, Herwig Finkeldey, Sieglinde Geisel und Anselm Bühling.
Was die Damen und Herren so schreiben kann man hier lesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s